Links

Dudelsackkurse

in Nordwestdeutschland und anderswo für Anfänger und Fortgeschrittene. Wöchentlicher Einzelunterricht in der Schule für traditionelle Musik in Metjendorf bei Oldenburg (Oldb).

Practice Chanter

nennen die Schotten die Übungsspielpfeife, auf der ein Anfänger, der den schottischen Dudelsack (Highland Bagpipe) erlernen will, die Grundlagen der Fingertechnik erlernt.

Dudelsackspieler aus Oldenburg (Oldb)

spielt im Raum Weser-Ems zu Geburtstagen, Hochzeiten, Beerdigungen und anderen Anlässen.

Tin Whistle Kurse

in Nordwestdeutschland und anderswo für Anfänger und Fortgeschrittene. Wöchentlicher Einzelunterricht in der Schule für traditionelle Musik in Metjendorf bei Oldenburg (Oldb).

Duo Contrario: Konzert für Dudelsack und Orgel

Kirchenkonzerte mit einem Programm aus Klassik, Kirchenmusik, Folk und Weltmusik von Mittelalter bis heute.

Ostfriesische Lieder, Worte und Musik

Das Soloprogramm von Herbert Bartmann in ostfriesisch-plattdeutscher Sprache mit Stimme, Gitarre, Liveelektronik, Dudelsack und Flöte.

Die Bombarde

Die Bombarde ist ein Rohrblattinstrument und gehört zur Familie der Schalmeien. Sie ist ein Vorläufer der Oboe. In Europa werden Schalmeien- instrumente noch auf dem Balkan, in der Türkei und eben in der Bretagne gespielt.

Musik der Bretagne

Nach dem 2. Weltkrieg wurde der schottische Dudelsack unter dem Namen Biniou Brazh in die Bretagne eingeführt. Das war die Geburtsstunde des Bagad (Pl. Bagadou), ein Ensemble bestehend aus Bombarde, Dudelsack und Perkussion. Mit der Gründung dieser Bagadou erlebte auch die Bombarde eine Renaissance. Heute ist die Zahl der Bagadou unüberschaubar. Viele berühmte Musiker wie Alan Stivell, Roland Becker etc. begannen in einem Bagad.